Laser-Haarentfernung

Laserbehandlungen Damen
     
Oberlippe   Fr. 35.-
Kinn   Fr. 40.-
Oberlippe und Kinn   Fr. 70.-
Gesicht Seitenpartien   Fr. 60.-  
Gesicht komplett   Fr. 110.-  
Achselhöhlen   Fr. 60.-  
Halbe Arme   Fr. 100.-  
Ganze Arme   Fr. 150.-  
Nabel/Bauchlinie bis Fr. 50.-  
Steissbein bis Fr. 100.-  
Bikini-Linien bis Fr. 90.-  
Unterschenkel inklusive Knie   Fr. 150.-  
Ganze Beine   Fr. 250.-  
 
Laserbehandlungen Herren
     
Augenbrauenmitte   Fr. 30.-
Brust   Fr. 160.-
Bauch   Fr. 150.-
Brust und Bauch   Fr. 260.-
Achselhöhlen   Fr. 80.-
Halbe Arme   Fr. 120.-
Ganze Arme   Fr. 200.-
Rücken / Teilstück bis Fr. 150.-
Rücken ganz bis Fr. 300.-
Unterschenkel inklusive Knie   Fr. 180.-
Ganze Beine   Fr. 300.-
       

Informationen zur Laser-Haarentfernung

Opera V SHRplus
DL 808 Premium SHR Diodenlaser

Das Gerät ist CE, ISO & RoHS zertifiziert und wird jährlich gewartet.
Der Opera V Diodenlaser hat eine Wellenlänge von 808nm und funktioniert nach der Photothermolyse. Der gepulste Laserstrahl dringt in das Gewebe ein und wird vom Melanin der Haarwurzel absorbiert und in Wärme umgewandelt. Diese thermische Reaktion zerstört das Eiweiss der Haarwurzel, diese stirbt anschliessend ab. Die entstandenen Schlackenstoffe werden über das Lymphsystem abgebaut. Die spezielle Kühltechnik des Gerätes schont die Hautoberfläche und schützt sie so vor gefürchteten Verbrennungen.

Der Haarzyklus besteht aus 3 Phasen -> darum sind mehrere Behandlungen nötig.

Das Laser-Licht des Dioden Lasers wirkt auf die Haare in der Wachstumsphase. Weil sich die Haare in unterschiedlichen Phasen befinden, sind ca. 8 Behandlungen nötig, im Gesicht können sogar mehr nötig sein. Leider sieht man den Haaren überhaupt nicht an, in welcher Phase sie sich befinden. Um möglichst alle Haare in der anagenen Phase zu Lasern, müssen die Behandlungen im richtigen Abstand erfolgen. Am Körper alle 4 – 7 Wochen im Gesicht alle 3 – 5 Wochen.

Selbst blonde und weisse Haare, welche bisher kaum entfernt werden konnten, sprechen hervorragend auf den Artmed Opera DL808 Laser an! Dank der CW-Technologie kann das Gerät exakt auf die Kunden eingestellt werden.

Was muss beachtet werden?

  • Laser-Licht kann gefährlich sein, darum gibt es einen Gesundheits-Fragebogen und einen Vertrag zu Ihrer und meiner Sicherheit.
  • Immer Schutzbrille tragen
  • Für ein gutes Resultat möglichst alle absorbierenden Stoffe vermeiden
    • 2 Wochen vorher keine Sonne, Solarium, Selbstbräuner
    • 1 Woche vorher keine Sonnencreme mit Nanopartikel, kein Deo mit Alu
    • am Behandlungstag keine Bodylotion

Wann sollte grundsätzlich keine Diodenlaser Behandlung durchgeführt werden!

Hautkrebs / Hauterkrankung / Herzschrittmacher / Schwangerschaft / Blutverdünner Hormonstörungen / Erkrankung des Immunsystems Krampfadern- und starke Durchblutungsstörungen / Bluterkrankheit keine Drogen oder Psychopharmaka einnimmt / Leberinfektion immunsuppressive Medikamente = vermindern die Funktion des Immunsystems Medikamente welche die Lichtempfindlichkeit erhöhen / an keinen chronischen gesundheitlichen Störungen leidet: AIDS / Kreislaufstörungen / keine Chemo- / Strahlen- oder hochdosierte Kortisonbehandlungen in den letzten 6 Monaten durchgeführt wurden.

Liegen entzündliche oder grippale Erkrankungen vor, darf keine Laserbehandlung durchgeführt werden. Der Körper soll nicht zusätzlich belastet werden.